Bolasteron

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: Englisch

Bei Bolasteron handelt es sich um Methyltestosteron mit einer zusätzlichen Methylgruppe. Bolasteron ist 5,75 mal stärker anabol, und 3 mal stärker androgen Wirksam als jedes andere anabole Steroid, was oral verwendet wird. Es handelt sich um ein orales Steroid, das zuerst 1959 von Upjohn – einem amerikanischen Pharmakonzern entwickelt wurde. In den sechziger Jahren wurde es unter dem Markennamen Myagen bekannt. Heutzutage existiert Bolasteron allerdings eher auf dem Papier, als das es auf dem Markt/Schwarzmarkt verfügbar wäre.
bis in die 80er Jahre war es ein sehr weit verbreitetes Steroid, dann wurde die Produktion jedoch eingestellt.

Es hat jedoch gute Chancen auf ein Comeback, sollte es einem Labor gelingen die Produktion weiter zu führen.

Nebenwirkungen:

Es ist mit einem sehr hohen steroidspezifischem Nebenwirkungsfaktor zu rechen, da Boldasteron ein extrem starkes orales Anabolikum ist. Da es sich um ein orales Steroid handelt ist die Belastung der Leber sehr hoch.

Gynäkomastie (Brustdrüsenwachstum „bitchtits“), Wassereinlagerung, Haarausfall, Blutdruck Steroidakne, erhöhter Blutdruck, erhöhte Leberwerte, Leberschädigungn

Anwendung / Dosierung:

Die damalige Durchschnittsdosierung lag bei 50 – 100 mg.
Die hier angegebenen Dosierungsinformationen verstehen sich nicht als Dosierungsempfehlung oder medizinischer Rat. Es handelt sich um Angaben von Bodybuildern die diese Wirkstoffe verwenden oder verwendet haben. Die Dosierungen sind auf keinen Fall als allgemein gültig anzusehen. Falls Sie mit dem Gedanken spielen Steroide oder ähnliches zu verwenden, fragen Sie einen Arzt oder Apotheker.

Schwarzmarktpreise / Verfügbarkeit:

Bolasteron ist nicht auf dem Schwarzmarkt verfügbar. Es sind keine Preise bekannt, Stand 09-2008

Fälschungen:

Es gab 1986 eine Flut von gefälschlten Bolasteron Ampullen, die aus der damaligen DDR Europa überschwemmten. Bei den Fälschungen handelte es sich um Steroidmixturen. Die Namen der gefälschten Produkte waren unter anderem: UCLA Bolasteron (UCLA Bolasterone), New Bolasteron (New Bolasterone), Bolasteron Depot (Bolasterone Depot)

Synonyme:

Bolasterone, Myagen, Dimethyltestosterone, Dimethyltestosteron

Handelsnamen / Hersteller:

Myagen / Upjohn (bis 1995)

Chemische Informationen:

Molekularformel: C21H32O2
Molekulargewicht: 316.478 g/mol
Aktive Wirkzeit: ca. 6 Stunden
Anabol/Androgen Ratio: 575:300

17ß-hydroxy-7a,17a-dimethylandrost-4-en-3-one