Cyproheptadin

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: Englisch

Cyproheptadin wurde als Antiallergikum entwickelt, es stellte sich allerdings heraus, dass es den Appetit anregt. Cyproheptadin wird nun erfolgreich als Hilfsmedikament bei der Bekämpfung von Bulimie (Anorexia Nervosa) eingesetzt, denn Cyproheptadin ist ein Antagonist von Serotonin, also ein Serotonin-Hemmer. Ohne Serotonin werden wir lethargisch und bekommen Heisshunger. Denn der Körper holt sich dann das Hormon über einen Umweg. Je mehr Kohlenhydrate wir zu uns nehmen, desto mehr Insulin wird aus der Bauchspeicheldrüse ausgeschüttet. Insulin sorgt für einen verstärkten Transport von Tryptophan (ein Eiweissbaustein) ins Gehirn und dieser wird dort in Serotonin konvertiert. Ohne Serotonin entsteht kein richtiges Sättigungsgefühl.
Häufig wird Kindern, die „unter Appetitlosigkeit leiden“ Cyproheptadin verschrieben.
Die Wirkung tritt nach Einnahme zwischen 15 und 30 Minuten auf und erreicht nach einer Stunde ihr Wirkungsmaximum. Die Gesamtwirkung hält 4 – 6 Stunden an.

Nebenwirkungen:

Schläfrigkeit bzw. Benommenheit (meist nur in den ersten 3-4 Tagen), Koordinationsstörungen, Unruhe, Reizbarkeit, Sehstörungen, Schwindel, Ohrengeräusch, Magen-Darm-Störung, verfrühte Regelblutungen, Gesichtsrötung, Harnretention, Muskelzuckungen, Herzrythmusstörungen, Krämpfe, Schock, Atemdepression, eine Dosierung von über 32 mg sollte tunlichst vermieden werden, da dieses zu Halluzinationen, zentralnervösen Depressionen und sogar zum Tode führen kann.

Anwendung / Dosierung:

Um eine Appetitsteigerung zu erreichen werden von den meisten Herstellern 3 mal täglich eine Tablette á 4mg Cyproheptadin empfohlen.

Die hier angegebenen Dosierungsinformationen verstehen sich nicht als Dosierungsempfehlung oder medizinischer Rat. Es handelt sich um Angaben von Bodybuildern die diese Wirkstoffe verwenden oder verwendet haben. Die Dosierungen sind auf keinen Fall als allgemein gültig anzusehen. Falls Sie mit dem Gedanken spielen Steroide oder ähnliches zu verwenden, fragen Sie einen Arzt oder Apotheker.

Verfügbarkeit / Preise:

Cyproheptadin ist in Deutschland Rezeptpflichtig, und kann über Apotheken bezogen werden. Preis für 100 Tabletten á 4 mg liegen um 35,00 Euro.

Synonyme:

Cyproheptadine, Cyproheptadinchlorid, Cyproheptadin hydrochlorid, Cyproheptadinhydrochlorid, Cyproheptadine hydrochloride, Cyproheptadinum, Periactinol

Handelsnamen / Hersteller:

Peritol / Medphano Arzneimittel GmbH
Nuran Sirup, Nuran BC-forte Saft, Tabletten / MSD-Frosst Pharma
Periactinol Tabletten / MSD-Frosst Pharma
Nurdelin / ZAMBON GROUP SPA (Markeninhaber)

Chemische Informationen:

Molekularformel: C21H21N
Molekulargewicht: 287.3981 g/mol
Monoisotopische Masse: 287.167389 Da

4-(5H-Dibenzo[a,d]cyclohepten-5-yliden)-l-methyl-piperidin
4-(5H-Dibenzo[a,d][7]annulen-5-yliden)-1-methylpiperidin